Luftbefeuchtung in Reinräumen

schafft sichere und hygienische Bedingungen.

Erst hygienische, stabile und steuerbare Umgebungsbedingungen machen die Ergebnisse vergleichbar, konstant und verwertbar. Die optimale Temperatur und relative Luftfeuchte spielen dabei eine wesentliche Rolle. Sie beeinflussen z. B. die Viskosität und somit die Verwertbarkeit von Materialien und die Schnelligkeit von chemischen Reaktionen. Gleichzeitig verhindern sie die Vermehrung von Bakterien und anderen biologischen Kontaminanten und sichern die geforderten hygienischen Bedingungen.

Die Vorteile einer Luftbefeuchtung in Reinräumen im Überblick:

  • Schutz vor gefährlichen elektrostatischen Entladungen
  • Flexibler und realitätsnaher Aufbau von Testszenarien
  • Gewährleistung der Vergleichbarkeit und Verwertbarkeit von Ergebnissen
  • Sicherstellung von Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit von Ergebnissen
  • Gesundes und angenehmes Raumklima für die Mitarbeiter im Betrieb
Unsere Systeme zur Luftbefeuchtung in Reinräumen.
HygroMatik FlexLine Dampfluftbefeuchter
HygroMatik FlexLine Dampfluftbefeuchter

Befeuchtungsprinzip:

isotherm, Temperatur bleibt bei der Befeuchtung unverändert

 

Wasserqualität:

  • Leitungswasser unterschiedlicher Qualitäten
  • vollentsalztes Wasser
  • teilenthärtetes Wasser

 

Installation:

in der Lüftungsanlage oder direkt im Raum

 

Besonderheiten:

besonderer Bedienkomfort durch Touch Steuerung

HygroMatik StandardLine Dampfluftbefeuchter
HygroMatik StandardLine Dampfluftbefeuchter

Befeuchtungsprinzip:

isotherm, Temperatur bleibt bei der Befeuchtung unverändert

 

Wasserqualität:

  • Leitungswasser unterschiedlicher Qualitäten
  • vollentsalztes Wasser
  • teilenthärtetes Wasser

 

Installation:

in der Lüftungsanlage oder direkt im Raum

 

Besonderheiten:

kompakte Geräteabmessungen

HygroMatik HPS High Pressure System
HygroMatik HPS High Pressure System

Befeuchtungsprinzip:

adiabat, befeuchtet und kühlt gleichzeitig

 

Wasserqualität:

vollentsalztes Wasser ohne Zusätze

 

Installation:

in der Lüftungsanlage

 

Besonderheiten:

besonderer Bedienkomfort durch Touch Steuerung

HygroMatik LPS Low Pressure System
HygroMatik LPS Low Pressure System

Befeuchtungsprinzip:

adiabat, befeuchtet und kühlt gleichzeitig

 

Wasserqualität:

vollentsalztes Wasser ohne Zusätze

 

Installation:

in der Lüftungsanlage

 

Besonderheiten:

kompakte Gehäuseabmessungen

HygroMatik DDS Druckdampfsystem
HygroMatik DDS Druckdampfsystem

Befeuchtungsprinzip:

isotherm, Temperatur bleibt bei der Befeuchtung unverändert

 

Speisedampfqualität:

Schwarzdampf oder Reindampf

 

Installation:

in der Lüftungsanlage

 

Besonderheiten:

Einbindung in vorhandenes Druckdampfnetz

Jetzt informieren und beraten lassen.
Ohne angegebene PLZ wird Ihre Anfrage als allgemeine Anfrage an hy@hygromatik.com weitergeleitet.

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!

Werbe-Cookies dienen dazu, die zu Ihrem Surfverhalten passende Werbung einzublenden.